Am 16. März 2019 war die Wettkampfgruppe Ungerbach beim Kuppelcup in Frankenau vertreten.

Im Grunddurchgang schafften unsere Burschen in zwei Bronzeläufen als beste Zeit 18,5sec, in Silber sehr gute 20,9sec.

 

Erstmals konnte auch der K.O.-Bewerb der besten acht Gruppen erreicht werden. Gegen Gleichenbach war leider Endstation, dennoch war es ein tolles Erfolgserlebnis für unsere Jungs.

Letztendlich reichte es in Bronze für den 8. Platz und in Silber für den 6. Rang.

 

Das Kommando der FF Ungerbach bedankt sich bei der Bewerbsgruppe für die Teilnahme und die investierte Zeit in Übung und Kameradschaftspflege! Wir sind stolz auf euch!