Der Feuerwehrleistungsbewerb des Abschnittes Kirchschlag fand am 25. Mai 2019 in Maltern statt.
 
Die Wettkampfgruppe Ungerbach erreichte in Bronze mit einer fehlerfreien Angriffszeit von 37,23 sec sowie einem soliden Staffellauf den sensationellen 4. Platz und konnte sich über einen Pokalgewinn freuen.
In Silber waren wir nicht fehlerfrei unterwegs, es reichte dennoch für den 5. Platz in der Endabrechnung.
 
Der Sieg in beiden Wertungsklassen ging jeweils an Gleichenbach I.
 
Das Kommando der FF Ungerbach gratuliert der Gruppe zum Pokalgewinn, bedankt sich für die Teilnahme und die investierte Zeit in Übung und Kameradschaftspflege!