Anlässlich der Olympiateilnahme von Radprofi Hermann Pernsteiner aus Ungerbach veranstaltete die Feuerwehr, unter Einhaltung der gültigen Coronaregeln, am 24. Juli 2021 ein Public Viewing im Feuerwehrhaus.

Bereits um 03:30 Uhr fanden sich die ersten Gäste ein um beim Start des olympischen Straßenradrennens dabei zu sein.

Bis zum Zieleinlauf am Vormittag schauten zahlreiche Interessierte im Feuerwehrhaus vorbei um sich ein köstliches Frühstück oder eine Jause abzuholen und dem Rennen beizuwohnen.

Schlussendlich erreichte Hermann Pernsteiner den 30. Endrang bei den olympischen Spielen in Tokio.

 

Die FF Ungerbach gratuliert Hermann zu dieser tollen Leistung und bedankt sich bei Familie Pernsteiner für die gemeinsame Organisation der Veranstaltung sowie bei allen Gästen für das Kommen.