Die Freiwillige Feuerwehr Ungerbach ist eine der fünf Feuerwehren der Stadtgemeinde Kirchschlag und gehört zum  Abschnitt Kirchschlag, welcher dem Bezirksfeuerwehrkommando Wiener Neustadt unterstellt ist.

Die FF Ungerbach hat derzeit:

  • insgesamt 73 Mitglieder
  • davon sind 57 aktive Mitglieder
  • und 16 Mitglieder gehören dem Reservestand an.

Die aktive Mannschaft setzt sich aus Kommando, Chargen, Sachbearbeitern und eingeteilten Feuerwehrmitgliedern zusammen, davon sind:

  • 31 Mann ausgebildete Atemschutzgeräteträger
  • 28 Mann ausgebildete Funker
  • 5 Mann auf dem Sachgebiet Schadstoffe ausgebildet
  • 13 Mann Träger des Feuerwehrleistungsabzeichen in Gold
  • 10 Mann im Besitz des Funkleistungsabzeichen in Gold bzw. des NÖ-Feuerwehr-Funkleistungsabzeichen

 

Das Einsatzgebiet der Freiwlligen Feuerwehr Ungerbach erstreckt sich über 8,16 km2.

Zum örtlichen Einsatzbereich zählen:

  • das Dorf Ungerbach
  • die Rotte Habich
  • die Rotte Steinmühle
  • die Rotte Ungerbacher Höhe und
  • die Rotte Unterdorf

Im Einsatzgebiet der FF Ungerbach liegt ein Kindergarten, die L147, mehrere landwirtschaftliche Betriebe sowie einige  kleinere Gewerbebetriebe.

 

Auf der folgenden Karte ist das Einsatzgebiet der Freiwilligen Feuerwehr Ungerbach abgebildet (rot umrandet).