Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 92

Gestern 78

Woche 92

Monat 473

Insgesamt 83987

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Am Samstag, den 23. Oktober 2010 machten wir uns auf den Weg zum 11. BURGENLAND - NIEDERÖSTERREICH - STEIERMARK CUP nach Markt St. Martin/ Bezirk Oberpullendorf/ Burgenland.

 

Die ausrichtende Feuerwehr hatte für beste Bedingungen gesorgt, die Bewerbsbahnen ließen keine Wünsche offen. In den beiden Grunddurchgängen traten die Bewerbsgruppen jeweils 2-mal an, wobei die besser der beiden erreichten Zeiten für die Reihung gewertet wurde.

 

 

 

Der erste Durchgang verlief nicht ganz nach Wunsch und so erreichten wir nach einem durchwachsenen Kuppelvorgang eine Zeit von 28 sec. Mit dieser Leistung konnten wir nicht zufrieden sein.

 

Mit einer gewissen Wut im Bauch machten wir uns an den 2. Grunddurchgang. Jetzt lief es viel besser für uns. Nach einer, für unsere Verhältnisse tollen Kuppelsequenz (auch das Leinenanlegen funktionierte diesmal sehr gut), hatten wir lediglich beim Ansaugen kleinere Probleme, dennoch konnten wir eine Zeit von 21,84 sec. erreichen.

 

Wir waren mit dieser Zeit sehr zufrieden und machten uns schon Hoffnungen auf das Achtelfinale, da in den Vorjahren die Zeit, die fürs Achtelfinale nötig war, jeweils über der von uns erbrachten Zeit lag. Jedoch mussten wir feststellen, dass die Leistungsdichte extrem zugenommen hat und wir uns daher nicht für den nächsten Durchgang qualifizieren konnten.

 

Schlussendlich erreichten wir den 21. Platz von 27 teilnehmenden Gruppen. Da wir nur wenige Übungen in den Beinen hatten waren wir mit der gelaufenen Zeit sehr zufrieden, mit der Platzierung hingegen waren wir nicht ganz so zufrieden.

Der Sieg beim Kuppelcup ging letztendlich an die FF Thal, welche einmal mehr ihre Klasse unter Beweis stellte.

 

Wir traten in folgender Formation an:

  • Gruppenkommandant: OFM Helmut Zottel
  • Maschinist: OFM Andreas Zöger
  • Wassertruppführer: FM Michael Bernsteiner
  • Wassertruppmann: FM Thomas Pernsteiner
  • Schlauchtruppführer: LM Florian Bernsteiner
  • Schlauchtruppmann: LM Wolfgang Reithofer
Copyright © 2010-2019 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok