Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

unterstützt von

Raiffeisenbank Region Wiener Alpen


jelo.at

 

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 21

Gestern 24

Monat 1151

Insgesamt 334445

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

Die Wettkampfgruppe Ungerbach nahm am Samstag, den 09.06.2012 am Bezirksfeuerwehrleistungsbewerb des Bezirks Oberpullendorf in Landsee teil.

 

Wir traten als Gästegruppe und in veränderter Aufstellung in der Wertung Bronze mit Alterspunkten an.

 

Gegen 14:00 Uhr trafen wir uns beim Feuerwehrhaus und machten uns auf den Weg zum Bewerb.

 

 

In Landsee angekommen, starteten wir bei leichtem Regen in den Bewerb. Da wir nicht in Originalbesetzung antraten, hatten wir keine großen Erwartungen. Nach einer guten Kuppelsequenz  und einer durchschnittlichen Leistung beim Herstellen der Löschleitungen stoppte die Zeit bei 50,82 sec (fehlerfrei), eine Zeit mit der wir angesichts des Trainingsaufwands (in der veränderten Aufstellung) sehr zufrieden sein konnten. Dann ging es zum Staffellauf, wo wir ebenfalls eine gute Leistung erbrachten.

 

Mit der Zeit waren wir zwar zufrieden, aber dass wir einen der vorderen Plätze belegen würden, damit hätten wir nie und nimmer gerechnet.

 

Bei Siegerehrung dann die große Überraschung, Ungerbach wurde als zweitplatzierte Gruppe in der Wertung Bronze B (Gäste) aufgerufen und wir bekamen einen Pokal überreicht. Die Freude war riesengroß und der gewonnene Pokal wurde natürlich gebührend gefeiert.

 

Wir traten diesmal in folgender Formation an:

  • Gruppenkommandant: ABI Wilhelm Konlechner
  • Maschinist: OFM Andreas Zöger
  • Melder: EHBM Walter Posch
  • Angriffstruppführer: PFM Christoph Reithofer
  • Angriffstruppmann: BM Patrick Konlechner
  • Wassertruppführer: FM Manuel Vollnhofer
  • Wassertruppmann: OFM Thomas Pernsteiner
  • Schlauchtruppführer: BI Florian Bernsteiner
  • Schlauchtruppmann: LM Wolfgang Reithofer

 

Die FF Ungerbach bedankt sich bei allen "Wettkämpfern", die sich wieder einmal Zeit für die Feuerwehr und die Pflege der Kameradschaft genommen haben.

 

Copyright © 2010-2022 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.