Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 22

Gestern 13

Woche 119

Monat 483

Insgesamt 99960

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Am Freitag, den 17. Mai 2019 fand eine gemeinsame Übung der Feuerwehren des Unterabschnittes Kirchschlag (Aigen, Lembach, Kirchschlag, Stang, Ungerbach) auf der Ungerbacher Höhe statt.

 

Übungsannahme war ein Waldbrand der durch ein Feuer in einer Maschinenhalle ausgelöst wurde. Nach der Alarmierung um 19:00 Uhr traf die FF Ungerbach wenige Minuten später am Einsatzort ein und begann unverzüglich mit der Brandbekämpfung.

 

Im Laufe der Löscharbeiten wurde bekannt, dass es auch eine vermisste Person im Waldstück gibt. Mehrere Atemschutztrupps begaben sich daraufhin auf die Suche und konnten die Person bald finden und retten.

 

 

Die Pumpen Ungerbach, Kirchschlag, Lembach, Aigen und Stang legten eine Zubringerleitung vom Ungerbach und stellten so die Wasserversorgung für die Tanklöschfahrzeuge beim Brandobjekt sicher. Die Leitung hatte eine Gesamtlänge von knapp 2000 m.

 

Nachdem die Wasserversorgung aufgebaut und die umfassende Brandbekämpfung abgeschlossen werden konnte, wurde „Brand Aus“ gegeben und zur Übungsbesprechung ins Feuerwehrhaus in Ungerbach eingerückt.

 

Die FF Ungerbach bedankt sich bei allen Teilnehmern und eingesetzten Feuerwehren für die investierte Zeit und die gute Zusammenarbeit.

 
Copyright © 2010-2020 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.