Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

unterstützt von

Raiffeisenbank Region Wiener Alpen


jelo.at

 

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 21

Gestern 24

Monat 1151

Insgesamt 334445

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Der Zubau beim Ungerbacher Feuerwehrhaus ist kurz vor der Fertigstellung!

Das größte Projekt der letzten Jahre ist der Um- und Zubau zum Feuerwehrhaus der FF Ungerbach. In den Jahren 2018 und 2019 konnten alle erforderlichen Vorarbeiten erfolgreich erledigt werden. Im Jahr 2019 wurde der Bau genehmigt und somit konnte mit dem Zubau begonnen werden. Innerhalb eines Jahres wurden das neue Garagengebäude erbaut, zahlreiche Wände und Böden im bestehenden Gebäude weggestemmt, Zwischenwände aufgestellt, eine Heizung installiert und viele andere wichtige Tätigkeiten erledigt. Dazu wurde das öffentliche, barrierefreie WC im frei zugänglichen Bereich des Feuerwehrhauses/Dorfzentrum errichtet.

Das zweite Baujahr war einerseits von Arbeiten an der Innenausstattung im Obergeschoss, einem Umbau sowie Neuausstattung der Küche und dem Umbau des gesamten Altbestandes im Untergeschoss geprägt. Außerhalb des Gebäudes wurden der Stiegenaufgang, der Fluchtweg aus dem Festsaal sowie der neue Balkon gebaut. Der Vorplatz und die Zufahrt zum Feuerwehrhaus wurden im Herbst asphaltiert.

Im heurigen Jahr wird das Erdgeschoss mit Kommando- und Umkleideraum fertiggestellt und möbliert, nebenbei wird die Fassade verputzt und bemalt. Die Feuerwehrhaussegnung wird im September dieses Jahres stattfinden.

Das Kommando der Feuerwehr Ungerbach sowie die Stadtgemeinde Kirchschlag in der Buckligen Welt bedanken sich bei allen Mitwirkenden und sprechen Dank für die Förderung der NÖ Dorf- und Stadterneuerung aus.

Copyright © 2010-2022 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.