Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

unterstützt von

 

 

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

 

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 
 

Besucher

Heute 400

Gestern 487

Monat 13361

Insgesamt 233571

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Durch das richtige Verhalten im Brandfall können mitunter Leben gerettet und größere Schäden vermieden werden.

Was Sie tun sollten, wenn es brennt, erfahren Sie hier.

 

 

 

Im Falle eines Brandes müssen Sie folgendes tun:

 

RUHE BEWAHREN! Es ist äußerst wichtig, dass Sie möglichst Ruhe bewahren. Handeln Sie schnell, aber überlegt.

 

ALARMIEREN! Verständigen Sie sofort die Feuerwehr, wählen Sie den Feuerwehrnotruf 122. Dabei ist es wichtig, dass Sie folgendes immer angeben:

 

Wer ruft an? (Nennen Sie Ihren Namen)

 

Was brennt? (Zimmer-, Wohnhaus-, Wirtschaftsgebäude-, Autobrand,…)

 

Wo wird wird die Feuerwehr benötigt? (geben Sie unbedingt die vollständige Adresse an)

 

Wie? (Ausmaß des Brandes, eingeschlossene/vermisste Personen, besondere Gefahren,..)

 

Sprechen Sie langsam und deutlich!

 

Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob die Feuerwehr wirklich benötigt wird oder ob Sie den Brand nicht doch selber löschen können, rufen Sie trotzdem an, denn wie heißt es so schön bei der Feuerwehr: Lieber einmal zu viel, als einmal zu wenig!

 

RETTEN! Warnen Sie alle Personen, die auch vom Brand betroffen sein können (Nachbarn, Personen in einem anderen Stockwerk, …). Stellen Sie fest ob es Verletzte, Kranke,… gibt und helfen Sie Ihnen aus dem Gefahrenbereich zu flüchten. Beachten Sie aber, dass der Selbstschutz immer vorgeht.

 

LÖSCHEN! Nur wenn es gefahrlos möglich ist, gehen Sie keine Risiken ein. (Rauchgasvergiftung)

 

FEUERWEHR EINWEISEN/INFORMIEREN! Erwarten Sie an markanten Punkten (z.B. Straßenkreuzung, Hauszufahrt) das Eintreffen der Feuerwehr und weisen Sie sie ein. Informieren Sie die Einsatzkräfte über besondere Gefahren, vermisste Personen (wo könnten sie sich aufhalten), Zutritssmöglichkeiten,... Halten Sie sich für eventuelle weitere Fragen zur Verfügung. Den Anweisungen der Einsatzkräfte ist Folge zu leisten.

Copyright © 2010-2021 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern. Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.