Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 15

Gestern 97

Monat 1347

Insgesamt 182705

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Am 28.04.2012 fand eine technische Übung der FF Ungerbach statt. Zuerst wurde eine Säbelsäge getestet und im Anschluss daran wurde den anwesenden Kameraden die Sprengung eines Baumes mittels einer Sprengschnur vorgeführt. An dieser Übung nahmen neben Mitgliedern der FF Ungerbach auch Feuerwehrmitglieder aus Aigen, Kirchschlag und Weisses Kreuz teil.

 

Das Kommando der FF Ungerbach bedankt sich bei allen Übungsteilnehmern für das Kommen und die investierte Zeit!

 

Hier geht's zu den Fotos.

Feuerwehrmitglied PFM Manuel Vollnhofer absolvierte am 27.04.2012 das Modul Abschluss Truppmann (ASMTRM). Dieses externe Modul der NÖ Landesfeuerwehrschule wurde diesmal im Feuerwehrhaus in Krumbach abgehalten.

Bei diesem Modul wird das Wissen, das der Teilnehmer in der Grundausbildung erworben hat, abgeprüft. Weiters muss der Teilnehmer geforderten Knoten (Kreuzklank, rechter Knoten, Weberknoten, Zimmermannsklank, einfacher Ring, Rettungsschlinge) vorzeigen und deren Verwendung erklären können. Mit dem Besuch dieses Moduls hat PFM Manuel Vollnhofer die Grundausbildung nun abgeschlossen.

Das Kommando der FF Ungerbach gratuliert zum erfolgreichen Abschluss und bedankt sich für die investierte Zeit!

Unser Fahrmeister LM Klaus Brandstätter absolvierte von 25.-26.04.2012 das Modul Fahrmeister (FHM) an der Landesfeuerwehrschule in Tulln.

Ziel dieses Moduls ist es, die periodischen Wartungen und Prüfungen der in der Feuerwehr vorhandenen Fahrzeuge und motorbetriebenen Geräte kennenzulernen,dabei geht es vor allem um das Feuerwehrfahrzeug, die Motoren und Feuerlöschpumpen.

Durch den Abschluss dieses Moduls erfüllt LM Klaus Brandstätter nun alle Voraussetzungen für die Funktion des Fahrmeisters in unserer Feuerwehr.

 

Das Kommando der FF Ungerbach gratuliert zum erfolgreichen Abschluss und bedankt sich für die investierte Zeit!

Feuerwehrmitglied HFM Johann Pöll (vulgo Oachbauer) feierte am 23.04.2012 seinen 65. Geburtstag.

 

Zu diesem Anlass ließ es sich das Kommando der FF Ungerbach natürlich nicht nehmen, dem Geburtstagskind einen Besuch abzustatten und die besten Glückwünsche sowie ein kleines Geschenk zu überreichen.

 

Wir danken HFM Johann Pöll für alle Leistungen, die er ihm aktiven Feuerwehrdienst erbracht hat und hoffen, dass er uns auch im Reservestand verbunden bleiben wird.

Am 17. April 2012 überreichte unser Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll im Sitzungssaal des NÖ Landtages in St. Pölten Jubiläumsurkunden an NÖ-Feuerwehren, die heuer ihr 100-, 125-, 140- oder 150-jähriges Bestehen feiern.

Von der FF Ungerbach, die heuer 100 Jahre alt wird, machten sich Feuerwehrkommandant Wilhelm Konlechner und seine beiden Stellvertreter Walter Pernsteiner und Florian Bernsteiner gemeinsam mit Bürgermeister Franz Pichler-Holzer auf den Weg nach St. Pölten um die Urkunde entgegenzunehmen.

Hier geht's zum Bericht des Amts der NÖ Landesregierung, Landesamtsdirektion Pressedienst. (externer Link)

Copyright © 2010-2021 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.