Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 0

Gestern 30

Woche 0

Monat 808

Insgesamt 83325

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Neuaufnahmen_2010Am 8. Dezember 2010 fand um 14:00 Uhr die 87. ordentliche Mitgliederversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Ungerbach im Hotel Grandits in Kirchschlag statt.

 

Feuerwehrkommandant HBI Wilhelm Konlechner konnte dazu Stadtrat Ernst Reithofer-Schwarz (in Vertretung des Bürgermeisters), Ortsvorsteher Erich Konlechner, FKUR Mag. Otto Piplics, BI Walter Pernsteiner, OV Mag.(FH) Alfred Heißenberger, VM Ferdinand Brandstätter sowie 43 (davon 39 aktive) Chargen und Feuerwehrmitglieder begrüßen.

Weiterlesen ...

Am 5. Dezember 2010 wurden wir gegen 15:00 Uhr mittels Sirene und Blaulicht-SMS zu einer Fahrzeugbergung auf der L147 zwischen Ungerbach und Habich gerufen.

 

Ein Fahrzeuglenker war mit seinem Auto aus Richtung Ungerbach kommend zu weit an den rechten Fahrbahnrand gekommen und in einer Schneewehe hängengeblieben. Dies hatte zur Folge, dass er seine Fahrt nicht mehr aus eigener Kraft fortsetzen konnte.

Weiterlesen ...

Die Wettkampfgruppe Ungerbach erreicht beim 1. STONEFIELD PARALLEL KUPPELCUP den hervorragenden 7. Platz und erringt somit den 1.Pokal bei einem Kuppelcup. Das für uns sehr erfolgreiche Bewerbsjahr 2010 fand dadurch einen krönenden Abschluss.

Am vergangenen Samstag, den 27.11.2010, stand der nächste Kuppelcup an. Diesmal führte uns die Reise nach St. Egyden am Steinfeld zum 1. STONEFIELD PARALLEL KUPPELCUP. Der Veranstalter, die Freiwillige Feuerwehr Neusiedl, hatte im Gemeindezentrum von St. Egyden für beste Bedingungen gesorgt, somit stand schnellen Kuppelzeiten nichts im Weg.

Weiterlesen ...

Am Samstag, den 23. Oktober 2010 machten wir uns auf den Weg zum 11. BURGENLAND - NIEDERÖSTERREICH - STEIERMARK CUP nach Markt St. Martin/ Bezirk Oberpullendorf/ Burgenland.

 

Die ausrichtende Feuerwehr hatte für beste Bedingungen gesorgt, die Bewerbsbahnen ließen keine Wünsche offen. In den beiden Grunddurchgängen traten die Bewerbsgruppen jeweils 2-mal an, wobei die besser der beiden erreichten Zeiten für die Reihung gewertet wurde.

Weiterlesen ...

Copyright © 2010-2019 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok