Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 7

Gestern 12

Woche 72

Monat 518

Insgesamt 79846

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Die Freiwillige Feuerwehr Ungerbach bittet um Verständnis, dass in der vergangenen Woche die Homepage nicht erreichbar war.

 

Ein fehlgeschlagenes Update führte zu einer defekten Komponente in unserem Homepageverwaltungssystem und die Homepage musste vom Netz genommen werden.

 

Nach stundenlanger Fehlersuche und einer Neuinstallation des Systems konnte der Fehler behoben und die Homepage wieder online gestellt werden.

 

Ab sofort werden wir natürlich wieder in gewohnter Weise von unseren Aktivitäten berichten!

Am 17. Februar 2018 fand in der Landesfeuerwehrschule in Tulln die Fortbildung des Sonderdienstes Strahlenschutz statt. Als Mitglied der "1. Gruppe Süd - Spüreinsatz" nahm FT Feuerwehrtechniker Florian Bernsteiner an dieser Fortbildung teil.

 

Die Fortbildung wurde im Stationsbetrieb abgehalten wobei das Auffinden von Strahlenquellen im Gelände, das Untersuchen von Personen auf radioaktive Verunreinigungen (Kontaminationskontrolle) sowie die Unterscheidung der verschiedenen Strahlungsarten, das Untersuchen der Schutzwirkung verschiedener Abschirmungsmaterialien sowie das Durchführen von Dosis-Berechnungen geübt und aufgefrischt wurden.

 

Das Kommando der FF Ungerbach bedankt sich für die Bereitschaft zur Weiterbildung und für die investierte Zeit!

Unser Gruppenkommandant LMLöschmeister Daniel Pernsteiner absolvierte von 29.-31.01.2018 das Modul Führungsstufe 2 (ehemaliger Zugskommandanten-Lehrgang) an der Landesfeuerwehrschule in Tulln.

 

Bei diesem Modul werden die Teilnehmer über ihre Aufgaben und die Verantwortung beim Führen von mehreren Feuerwehreinheiten informiert. Ebenso wird ihnen in praktischen Übungen (Planübungen) gezeigt, wie eine Einsatzleitung aufgebaut wird, welche Hilfsmittel für einen Einsatz zur Verfügung stehen und wie die Befehlsgebung bei verschiedenen Einsätzen funktioniert.

 

Das Kommando der FF Ungerbach gratuliert zum erfolgreichen Abschluss und bedankt sich für die investierte Zeit sowie für die Bereitschaft zur Weiterbildung!

Am Freitag, den 26. Jänner 2018 fand eine Feuerlöscherüberprüfung im Feuerwehrhaus in Ungerbach statt.

 

Die Bevölkerung konnte die Feuerlöscher zur Überprüfung vorbeibringen. Das sachkundige Personal rund um Rauchfangkehrermeister Stephan Pichler-Holzer führte in Kooperation mit der Firma Wienerl die Überprüfung und etwaige Reparaturen oder den Austausch von nicht mehr einsatzbereiten Feuerlöschern unmittelbar durch. Weiters konnten auch Rauchmelder und diverse weitere Produkte erworben werden.

 

Insgesamt wurden am Freitagnachmittag 53 Feuerlöscher überprüft.

 

Einige ausgeschiedene Feuerlöscher wurden dankenswerterweise der Feuerwehr für Übungszwecke zur Verfügung gestellt.

Am 11. Jänner 2018 besuchte LMLöschmeister Euard Winkler das Modul Sachbearbeiter Feuerwehrmedizinischer Dienst an der Landesfeuerwehrschule in Tulln.

 

Bei dieser Ausbildung werden die Themen Organisation des Feuerwehrmedizinischen Dienstes, Sicherheit im Feuerwehrdienst, Zusammenarbeit der Einsatzorganisationen bei Großereignissen, Psychische Erste Hilfe, Impfungen und Tauglichkeitsuntersuchungen sowie die Vorbereitung von Übungen und Schulungen behandelt. Zum Teil erfolgt die Ausbildung durch Lehrbeauftragte von Rettungsorganisationen sowie durch einen Arzt/Ärztin. Den Abschluss bildet eine Erfolgskontrolle, die Eduard erfolgreich absolvieren konnte.

 

Das Kommando der FF Ungerbach bedankt sich für die Bereitschaft zur Weiterbildung und für die investierte Zeit!

Copyright © 2010-2018 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.