Freiwillige Feuerwehr Ungerbach

Retten - Löschen - Schützen - Bergen

Feuerwehreinsätze NÖ

Einsätze NÖ

Unwetterwarnungen

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

 

 

FF Ungerbach

auf Facebook

 

Besucher

Heute 0

Gestern 15

Woche 35

Monat 304

Insgesamt 84865

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Unser Feuerwehrmitglied Josef Konlechner feierte Anfang August seinen 65. Geburtstag.

 

Zu diesem Anlass ließ es sich das Kommando der FF Ungerbach natürlich nicht nehmen, dem Geburtstagskind einen Besuch abzustatten und die besten Glückwünsche sowie ein kleines Geschenk in Form eines hl. Florians zu überreichen.

 

Das Kommando der FF Ungerbach bedankt sich bei Löschmeister Josef Konlechner für alle Leistungen, die er im aktiven Feuerwehrdienst erbracht hat und hofft, dass uns Josef auch im Reservestand verbunden bleiben wird!

 

Am Samstag, den 3.8. und Sonntag, den 4. 8. 2019 fand in Maltern der traditionelle Feuerwehr-Heurigen mit Nassbewerb statt.

 

Die Wettkampfgruppe Ungerbach war auch beim Bewerb vertreten und erreichte in der Enabrechnung mit einer Zeit von 114 sec. fehlerfrei den guten 12 Platz.

 

Das Kommando der FF Ungerbach bedankt sich bei der Bewerbsgruppe für die Teilnahme und die investierte Zeit in Übung und Kameradschaftspflege!

 

Die Freiwillige Feuerwehr Ungerbach wurde am Freitag, den 2. August 2019 gegen 18:15 Uhr zu einer Fahrzeugbergung gerufen.

 

Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung rückten wir zur Unfallstelle aus. Ein Paketzusteller war mit seinem Fahrzeug auf der "Ungerbacher Höhe" aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben steckengeblieben.

 

Mithilfe unseres KLFA-W wurde der Kastenwagen zurück auf die Fahrbahn gezogen und der Fahrer konnte die Fahrt fortsetzen. Wir standen mit sieben Mitgliedern ca. eine Stunde im Einsatz.

 

"Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr!"

Am 27. Juli .2019 fand am Gelände des MSC Kirchschlag, und am Schlossberg ein Mountainbike-Rennen, organisiert vom MTB Team Bucklige Welt statt.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Ungerbach unterstütze hierbei den Veranstalter, sorgte für Sicherheit und stellte unter anderem einige Streckenposten entlang der Strecke.

 

Das Kommando der FF Ungerbach bedankt sich bei Gruppenkommandant Andreas Zöger für die Organisation sowie bei den eingesetzten Feuerwehrkräften für die investierte Zeit und beim Veranstalter für die gute Zusammenarbeit!

 

Die Wettkampfgruppe Ungerbach erreichte beim Vergleichsbewerb am 13. Juli 2019 in Aigen erneut eine persönliche Rekordzeit.

 

Mit mehreren soliden Läufen um die 35-39 sec konnte schlussendlich der hervorragende 2. Platz erreicht werden.

 

Highlight war der fehlerfreie Lauf mit dem die neue Bestmarke auf 34,55 sec geschraubt werden konnte.

 

Das Kommando der FF Ungerbach gratuliert der Wettkampfgruppe zu diesen tollen Leistungen, zur abermals verbesserten Rekordzeit und bedankt sich für die investierte Zeit in Übung und Kameradschaftspflege!

Copyright © 2010-2019 Freiwillige Feuerwehr Ungerbach. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok